Palliativmedizin

Der Schwerpunkt der palliativmedizinischen Arbeit liegt in der Linderung von Leiden und Beschwerden der Patientinnen, die sich im fortgeschritten Stadium einer nicht heilbaren Erkrankung befinden. Die Bedürfnisse der Patientinnen und ihre Wünsche stehen stets im Vordergrund, sodass die medizinische Versorgung darauf abgestimmt wird. Auf der Palliativstation des Krankenhauses St. Marienwörth werden diese Patientinnen stationär betreut, während sie in der palliativmedizinischen Ambulanz, beides unter Leitung von Oberarzt Robert Gosenheimer, ambulant begleitet werden. Das Ziel der Behandlung ist die Verbesserung ­der Lebensqualität durch eine optimale Beschwerdetherapie, wobei ein Schwerpunkt der Arbeit die Schmerz­behandlung ist.

Kontakt:
Palliativmedizin
Oberarzt Robert Gosenheimer
Telefon: (0671) 372-1296