News

„MammaCare-Trainerin“ bietet weitere Kurse „Brustselbstuntersuchung“ an

Expertin des Brustzentrums Nahe hat bereits 250 Frauen geschult

Nicole Leuteritz, Krankenschwester und Abteilungsleiterin der Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach, ist die erste Fachfrau in Rheinland-Pfalz, die Schulungen der Brustselbstuntersuchung mobil anbietet und Frauen gezielt bei der Eigenuntersuchung der Brust anleitet. „MammaCare“ ist eine geprüfte und  wissenschaftlich anerkannte Methode zur Brustselbstuntersuchung.


Die Kursteilnehmerinnen erfahren im Kurs viele Details über die Anatomie/Physiologie der Brust. Weitere Themen sind Tastzeitpunkt, Tasttechnik, Risikofaktoren, Vorsorge und wie sie selbst ihre Brust abtasten und so Knoten und Unregelmäßigkeiten erkennen können. Diese Technik üben sie zunächst an Silikonmodellen, welche der weiblichen Brust nachempfunden sind. Darin sind verschiedene Knoten und Gewebsstrukturen eingearbeitet, um den Einstieg in das Thema zu erleichtern. Anschließend wenden die Frauen das Erlernte an der eigenen Brust an. Dafür steht jeder Frau ein separater Bereich zu Verfügung. Um die Intimsphäre zu wahren sind Sichtschutzwände aufgestellt. 
 
Die Teilnehmerzahl ist auf vier Frauen pro Kurs beschränkt.
Die Kurse starten fortlaufend und finden im Schulungsgebäude des Krankenhauses
St. Marienwörth, Mühlenstraße 83 in Bad Kreuznach statt.
Die meisten Krankenkassen übernehmen den Großteil der Kursgebühren.

Anmeldung und weitere Infos bei Nicole Leuteritz, Tel.: (06752) 913462, mobil: (0151) 54729794,
E-Mail:  nl-bsu@t-online.de
www.nl-bsu.de

> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie alle Flyer und Broschüren zum Download.

> Kontakt

Brustzentrum Nahe
im Krankenhaus
St. Marienwörth

Mühlenstraße 39
55543 Bad Kreuznach