News

13. Bad Kreuznacher Fortbildung Brustkrebs

Referenten der 13. Bad Kreuznacher Fortbildung von links: Univ. Prof. Dr. med. Marcus Schmidt, Dr. med. Annett Kern, Dr. med. Friedrich Overkamp und Dr. med. Gabor Heim

Etwa 70 Zuhörerinnen und Zuhörer waren der Einladung des Brustzentrums Nahe zur mittlerweile 13. jährlich stattfindenden Fortbildung Brustkrebs im Bad Kreuznacher Fürstenhof gefolgt. Gynäkologen, Onkologen, Allgemeinmediziner sowie Fachangestellte informierten sich bei einem umfangreichen Vortragsabend Anfang Februar über aktuelle Erkenntnisse zum Thema Brustkrebs und Onkologie.

Univ. Prof. Dr. med. Marcus Schmidt, Leiter der Abteilung für Konservative und Molekulare Gynäkologische Onkologie am Universitätsfrauenklinik in Mainz, fasste sehr kenntnisreich die neuesten Daten vom internationalen Brustkrebskongress in San Antonio vom Dezember 2018 zusammen.
Auf den aktuellen Stand der bildgebenden Mammadiagnostik brachte Dr. med. Annett Kern, Fachärztin für  Diagnostische Radiologie von der radiologische Gemeinschaftspraxis Radiologie Rhein Nahe, die sehr interessierte Zuhörerschaft.

Einen mit Humor gewürzten und mit verblüffenden Neuheiten aus den USA ergänzten Vortrag referierte Dr. med. Friedrich Overkamp, Onkologe OncoConsult. das Thema Digitalisierung in der Medizin.

Dr. med. Gabor Heim, Chefarzt der Abteilung Gynäkologie, Geburtshilfe und Senologie, ist der Leiter des Brustzentrums Nahe und blickt sehr zufrieden auf die Veranstaltung: „Ich freue mich sehr über den guten Zuspruch der Veranstaltung durch die Fachkolleginnen und -kollegen. Wir durften Gäste aus der nahen Umgebung und aus Worms, Idar-Oberstein, Mainz und Wiesbaden begrüßen. Der interdisziplinäre Austausch nach den Vorträgen wurde rege wahrgenommen und ist uns sehr wichtig.“

> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie alle Flyer und Broschüren zum Download.

> Kontakt

Brustzentrum Nahe
im Krankenhaus
St. Marienwörth

Mühlenstraße 39
55543 Bad Kreuznach

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.