Sozialdienst

Krebserkrankungen bringen nicht nur körperliche und seelische Schmerzen mit sich, oft haben die Betroffenen auch mit beruflichen, sozialrechtlichen oder finanziellen Problemen zu kämpfen. Die Mitarbeiter des Sozialdienstes stehen Ihnen in diesen Situationen unterstützend zur Seite. Sie helfen Ihnen unter anderem bei der Einleitung der Versorgung mit Hilfsmitteln, bei der Vermittlung von Anschlussheilbehandlungen, bei der Kontaktaufnahme zu Selbsthilfegruppen und weisen auf weiterführende Hilfsangebote nach der Entlassung hin.

Kontakt:
Svetlana Rochtchina
Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)
Telefon: (0671) 372-1357

Anke Gilpatrick
Dip.-Pädagogin
Telefon: (0671) 372-1553

> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie alle Flyer und Broschüren zum Download.

> Kontakt

Brustzentrum Nahe
im Krankenhaus
St. Marienwörth

Mühlenstraße 39
55543 Bad Kreuznach