Veranstaltungen

Das Brustzentrum Nahe führt regelmäßig Vorträge und weitere Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit und Betroffene durch. Hier finden Sie die Termine dieser Veranstaltungen. Bitte besuchen Sie unsere Seite regelmäßig, da wir diese Übersicht kontinuierlich ergänzen.


Vorträge im Rahmen des "Bad Kreuznacher Gesundheitsforums"

Im Rahmen des Bad Kreuznacher Gesundheitsforums bietet das Krankenhaus St. Marienwörth, die Volkshochschule Bad Kreuznach, die KISS Mainz, Büro Bad Kreuznach, die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH (GuT) diese kostenfreien Informationsveranstaltung für Laien ab 17 Uhr an. Veranstaltungsort ist das Haus des Gastes, Rudi-Müller-Saal, Kurhausstraße 22 - 24, in Bad Kreuznach

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen und  2 G- Regeln mit entsprechendem Nachweis.
Zur Erfassung der Teilnehmenden wird um frühzeitiges Erscheinen gebeten.

+++++Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 finden keine weiteren Informationsveranstaltungen statt (Stand 23.11.2021)+++++

25.08.2021, 19 Uhr
Darmerkrankungen im Fokus
Ref.: Prof. Dr. med. Volker Schmitz, Ärztlicher Direktor des Krankenhauses St. Marienwörth und Leiter des Darmzentrums Nahe


08.09.2021, 19 Uhr
Neue Erkenntnisse in der Brustkrebsbehandlung und
Strahlen – Helfen - Heilen  –  Strahlentherapie bei Brustkrebs
Ref.: . Dr. Gabor Heim, Leiter des Brustzentrums Nahe und Privatdozent Dr. Ralph Mücke, Strahlentherapie RheinMainNahe
Vertreterinnen der „Frauenselbsthilfe Krebs“ stellen sich und Hilfeangebote der Gruppe vor
 

20.10.2021, 19 Uhr
Krebstherapien besser vertragen – Komplementäre Onkologie
Mikronährstofffe, Behandlungsmöglichkeiten von Haut- und Schleimhautreaktionen
Ref.: PD Dr. med. Ralph Mücke vom Netzwerk „Komplementäre Onkologie Rheinhessen-Nahe“, Facharzt für Strahlentherapie
Vertreterinnen der „Frauenselbsthilfe Krebs“ stellen sich und Hilfeangebote der Gruppe vor.


01.12.2021, 17 Uhr
Krebstherapien besser vertragen – Komplementäre Onkologie
Therapiebedingte Magen- und Darmbeschwerden, Fatigue-Syndrom und Neuropathien
Ref.: Robert Gosenheimer vom Netzwerk „Komplementäre Onkologie Rheinhessen-Nahe“,
Leiter des Palliativstützpunktes Rheinhessen-Nahe und Leitender Oberarzt der Radio-Onkologie und Palliativstation am Krankenhaus St. Marienwörth
Vertreterinnen der „Frauenselbsthilfe Krebs“ stellen sich und Hilfeangebote der Gruppe vor.


05.01.2022, 17 Uhr
Operative Behandlungsmöglichkeiten bei Schilddrüsenerkrankungen – kleiner Schnitt, große Wirkung
Ref.: Dr. med. Felix Watzka, Oberarzt Viszeralchirurgie

 

19.01.2022, 17 Uhr
Ohnmacht und Bewusstlosigkeit – immer harmlos?
Ref.: Dr. med. Michael Bracko, Oberarzt Innere Medizin und Kardiologie
 

 




Kompementäre Onkologie
Die Vorträge zu den beiden Themenblöcken finden jeweils an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt,
jeweils um 16 Uhr im Krankenhaus St. Marienwörth, Medienraum, 5. OG
 

Bewegung, Haut & Psyche
Allgemeines, Sport und Bewegung, Psychoonkologie, Mikronährstoffe, Dermatitis, Mukositis, Selbsthilfegruppen

Magen, Darm & Müdigkeit
Allgemeines, Diarrhoe (Durchfall), Obstipation (Verstopfung), Nausea (Übelkeit), Fatigue (Müdigkeit), Polyneuropathie (Hirnleistungsstörungen), Selbsthilfegruppen
 

++++Die Vorträge im Krankenhaus St. Marienwörth entfallen bis auf Weiteres++++

FacebookFacebook
> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie alle Flyer und Broschüren zum Download.

> Kontakt

Brustzentrum Nahe
im Krankenhaus
St. Marienwörth

Mühlenstraße 39
55543 Bad Kreuznach

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.